Genossenschaft

Ab sofort: Solargenossenschaft kooperiert mit Energiegewinner eG, Köln

Essen, 12.11.2020 | Gute Nachrichten! Die Solargenossenschaft Essen eG (SGE) wird ab sofort intensiv mit der Energiegewinner Genossenschaft in Köln kooperieren: www.energiegewinner.de
Die Energiegewinner eG hat sich wie die SGE im Jahr 2010 gegründet, arbeitet aber von Beginn an nur mit hauptamtlichen, bezahlten, professionellen Solar-Fachleuten zusammen. Heute hat die Energiegewinner eG 60 Mitarbeiter*innen. – Die SGE dagegen arbeitet „nur“ mit ehrenamtlichen, unbezahlten, engagierten, aber fachlich überwiegend dilettierenden Teilzeitkräften. That makes a difference.
Was uns, SGE und Energiegewinner eG, aber gemeinsam ist und verbindet: wir sind „Überzeugungstäter“ in Sachen Klimaschutz und Energiewende.
Die Energiegewinner beschäftigen Planer*innen für die Auslegung von kleinen, mittleren, großen Solarstrom-Anlagen, mit und ohne Batteriespeicher, mit speziellen Wechselrichter usw. Sie haben 3 „Residential“-Teams, die ausschließlich Anlagen auf Ein-Familien-Häusern oder privaten ZFH, MFH bauen, fachgerecht anschließen und in Betrieb nehmen.
Ab sofort können wir (SGE) anbieten, Residential-Solarstrom-Anlagen auf EFH etc. zu bauen – zum Kauf durch den Endkunden oder über einen PV-Mieten-Vertrag mit uns (SGE).
PV-Mieten-Vertrag bedeutet: Finanzierung durch SGE, Mietzahlung durch EFH-Besitzer*innen über Laufzeit des PV-Mietvertrages, anschließend Kauf der PV-Anlage von der SGE für 1 Euro.
In jedem Fall: die Profis der Energiegewinner eG planen und bauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.